Startseite Unsere Leistungen Unsere Software Grundlagen über uns News Nützliches
Rückstellungsarten Bilanz Versicherungsmathematik

Einkommensteuergesetz - Jubiläumsgeldrückstellung


Die Absätze (12)-(13) und die sinngemäße Anwendung der Absätze (7)-(9) des §14 EStG regeln die Jubiläumsgeldrückstellung.

Voraussetzung

Nur im Falle kollektivvertraglicher Vereinbarungen, einer Betriebsvereinbarung oder anderen schriftliche, rechtsverbindliche und unwiderrufliche Zusagen ist die Bildung einer Rückstellung zulässig.

Verfahren und Rechnungszins

Die Jubiläumsgeldrückstellung ist nach den anerkannten Regeln der Versicherungsmathematik in Form des Anwartschaftsdeckungsverfahrens oder auch nach finanzmathematischen Verfahren mit einem Rechnungszins von 6 % zu bilden.

Wertpapierdeckung

Anders als bei der Vorsorge für Abfertigungen und Pensionen, ist die Jubiläumsgeldrückstellung nicht durch Wertpapiere zu decken.

Montag, 10.12.2018 © Mag. S. Odehnal, Juni 2018 Kontakt - Impressum - Datenschutz - Datenübertragung