Startseite Unsere Leistungen Unsere Software Grundlagen über uns News Nützliches
Rückstellungsarten Bilanz Versicherungsmathematik

IFRS - international financial reporting standards
Systematik


Aus dem stärker periodenbezogenem Ansatz der IFRS ergibt sich auch eine andere Vorgehensweise bei der Bilanzerstellung.

Beginn des Geschäftsjahres

Die planmäßige Pensionsrückstellung wird zu Beginn des Geschäftsjahres für den nächsten Bilanzstichtag ermittelt. Die Veränderung wird in den einzelnen Komponenten wie Zinsertrag, Dienstzeitaufwand, Pensionszahlungen, allenfalls Planänderungen, Aufwand für Vorperioden, etc. angegeben.

Ende des Geschäftsjahres

Zum Ende des Geschäftsjahres werden Abweichungen zu den am Beginn des Bilanzjahres ermittelten Ansätzen festgestellt. Diese Abweichungen werden jedenfalls analysiert, aufgezeigt und im Rahmen der in den einzelnen Standards festgeschriebenen Grenzen gegebenenfalls berücksichtigt oder nur kommentiert.

Montag, 10.12.2018 © Mag. S. Odehnal, Juni 2018 Kontakt - Impressum - Datenschutz - Datenübertragung