Startseite Unsere Leistungen Unsere Software Grundlagen über uns News Nützliches

Rückstellungsarten Bilanz Versicherungsmathematik


Versicherungsmathematik - Barwertverfahren


Der Barwert einer künftigen Leistung drückt das gesamte Kapital-Erfordernis dieser Verpflichtung zu einem bestimmten Stichtag aus. Dabei werden nur die Einflüsse der künftigen Verzinsung und der versicherungsmathematischen Wahrscheinlichkeiten berücksichtigt. Ein weiterer Ansparvorgang besteht nicht mehr, es finden keine Dotationen zum Kapitalstand mehr statt.

Die Bewertung mit dem Barwert erfolgt daher in allen jenen Fällen, in denen kein Aufwand aus dem Titel der Kapitalzufuhr gerechtfertigt ist. Das trifft insbesondere auf die Bewertung bereits liquider Pensionen zu, aber auch auf die Bewertung von unverfallbaren Ansprüchen bereits ausgeschiedener Mitarbeiter.


Freitag, 12.8.2022 © Mag. S. Odehnal, Juni 2018 Kontakt - Impressum - Datenschutz - Datenübertragung